Kostenloser Versand
Schneller Versand
E-Mail VERPAX
Telefon VERPAX
Telefon: +49 (0)30 - 500 141 10
E-Mail:    info@verpax.de

Briefumschläge

 

Für jeden Brief, der passende Umschlag

 

Früher wurden Briefe durch Boten verteilt. Eine separate Briefhülle wurde nicht verwendet, sondern nur das Schriftstück selbst. Heute haben wir dafür verschiedene Dienstleister die meist genutzte für Briefe ist die Post. Der Briefumschlag wurde erstmals 1820 verkauft. Briefumschläge gibt es in den verschiedensten Größen. Die gängigen sind auch als Standartbrief bekannt. Der Kompaktbrief, Großbrief und der Maxibrief sind andere Formate. Vieles wird heute per E-Mail verschickt. Doch Verträge, Kündigungen oder Zeugnisse benötigen eine originale Unterschrift. Der Brief wird erst einmal nicht durch die E-Mail ersetzt.

 

Briefumschlaggrößen

 

Der Standardbrief ist bei Verpax in den DIN Formaten C6, DL und C5/6 erhältlich. Die C6 Formate sind 114x162mm und mit oder ohne Sichtfenster vorrätig. Auch sind diese in Selbst- und Haftklebnend in unserem Online Shop erhältlich. Passend für Einladungskarten oder private Briefe. Die Formate DL und  C5/6 sind mehr für den geschäftlichen Briefverkehr geeignet, da diese die Breite eines DIN A4 Formates haben. Das DL Format mit einer Größe von 110x220mm gibt es ebenso mit oder ohne Sichtfenster und Selbst- und Haftklebend. Auch gibt es die verschiedenen Briefarten für Kuvertierhüllen in C5/6, die Maße von 114x229mm haben.

 

Versandinformationen

 

Der Briefumschlag sollte verschlossen werden. Hier gibt es selbstklebende Umschläge, so wie welche die befeuchtet werden müssen. Fensterkuverts werden häufig im Gewerbe eingesetzt, da die Adresse im Briefkopf durch das Fenster sichtbar wird. Aktuell kostet ein Standartbrief 0,62€ im Versand. Der Standartbrief sollte 20g nicht überschreiten, das kostet zusätzliches Porto. Von 20 – 50g gilt der Brief dann schon als Kompaktbrief und kostet 0,85€. Für schwerer Briefe sind dann Umschläge für Großbriefe zu wählen. Standartbriefe können international versendet werden. Für den internationalen Briefverkehr gelten andere Preise – je nachdem welches Land das Ziel ist. Außerdem kann auch das Verfahren Einschreiben genutzt werden.

 

Materialien

 

Das Papier des Briefumschlages muss undurchsichtig, bedruck- und beschreibbar sein. Unterschiede gibt es oft nur in der Farbe und Herstellung des Papiers. Manche Umschläge sind aus Recyclingpapier und holzfrei – andere nicht. Briefumschläge können recycelt werden. Das verwendete Altpapier wird meist als Rohstoff für neues Papier genutzt. Briefumschläge mit Stichfester bestehen zusätzlich aus Polystyrol und werden bei, Recyceln aussortiert. Das Papiergewicht liegt bei 72g/m² für Offset weisse briefumschläge. Wir bieten Ihnen packungen von 1.000 bis 100.000 Umschlägen.

 

Brauchen Sie eine Beratung? Melden Sie sich gerne bei unserem Kundeservice, dieser steht Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.